Herzlich Willkommen!

Eva Liebmann empfiehlt ein Wort von William Penn zum inneren Weg aufzunehmen:

„Wenn du Gott kennen willst und ihn verehren und ihm dienen, wie du es solltest, musst du dich an die Mittel wenden, die er zu diesem Zweck bestimmt und gegeben hat. Einige suchen sie in Büchern, einige bei gelehrten Männern, aber was sie suchen, liegt in ihnen selber, doch sie übersehen das.“
William Penn

Anmerkung der Red.: William Penn (*1644 +1718) geriet mit der englischen Obrigkeit in Konflikt, wurde mehrfach angeklagt und inhaftiert, verfasste religiöse, weltanschauliche und politische Abhandlungen und Bücher. Er erbte eine Schuldforderung gegen die Krone, die in eine Land&üuml;bereignung in Nordamerika umgewandelt wurde. Dort gründete er den Staat Pennsylvania und die Stadt Philadelphia (Religionsfreiheit, Frieden mit der Urbevölkerung etc.).